Das Erste Mal!

Am Sonntag war es nun endlich es soweit! Ich konnte mein Outcast Fish Cat 4 Deluxe einweihen.

Das tat ich zusammen mit Malte an einem Brandenburger See.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten bei Malte, paddelten wir zu flachen Bereichen des Sees, wo ich die Hechte vermutete.

Gleich am ersten Spot bekam ich auf einen 3,8” Fat Swing Impact, am no-sinker-rig, einen Biss. Doch leider blieb der Hecht nicht hängen und verabschiedete sich nach 3 Kopfschüttler.

Malte fing 3 Minuten später dann den Ersten Hecht des Tages. Knappe 40cm hatte der Kleine und durft somit sofort wieder schwimmen.

Dann dauerte es ca. 2 Stunden bis der Nächste anklopfte. Diesmal ging der Hecht auf einen Super Killer Bill von Imaktsu, den ich vor einen überhängenden Baum schlänzte. Doch auch dieser hecht ging kurz vor der Landung verloren. Ein paar Minuten später ging Malte, der gleichen Stelle, auch ein Hecht ans Band. Aber auch dieser Hecht ging, diesmal allerdings aus Dummheit, verloren.

Danach passierte nicht mehr viel. Ich fing nur noch einen kleinen Hecht der sich einen 4,8” Fat Swing Impact einverleibte.

Also alles in allem ein gelungener Tag mit einer Enjunferung und ein paar schönen Eindrücken.

Am Mittwoch will ich nochmals mit dem Belly los. Bis dahin

Tight Lines Steven

Leave a Reply